• +49 151 68824560
  • audioforum@audioforum-berlin.de
  • Kurfürstendamm 150 / Eingang Nestorstraße 56, Berlin

SACD-Player DCD-A110

DENON

2999,00 €
Inkl. MwSt.

Preis pro Stück

Lieferung möglich ab 15.10.2020

VORVERKAUF!

Denon feiert 110 Jahre innovative Audio-Performance. Der Limited Edition SACD-Player der Denon Jubiläums-Serie DCD-A110 verfügt über einen Vierfach-D/A-Wandler und die neue AL32-Signalverarbeitung. Hören Sie jedes Detail Ihrer Musik.

Menge

Mit dem Flaggschiff SACD-Player der Jubiläums-Serie feiert Denon 110 Jahre innovative Audio-Performance. Der DCD-A110 ist mit dem patentierten Advanced S.V.H.-Mechanismus für höchste Genauigkeit bei der Audiowiedergabe ausgestattet. Mit der herausragenden Vierfach-DAC-Konfiguration, der weiterentwickelten Ultra AL32-Signalverarbeitung und Füßen aus solidem Aluminium erfüllt er selbst höchste Ansprüche. Dieser einzigartige Jubiläums-SACD-Player in Silber-Graphit kommt mit einer 5-jährigen Werksgarantie und einem Echtheitszertifikat, das vom leitenden Denon Ingenieur beglaubigt ist.

Geschaffen, um ihre Erwartungen zu übertreffen

Der neue DCD-A110 wurde sorgfältig entwickelt, um selbst die hohen Standards unserer bewährten SACD-Player zu übertreffen. Mit einer limitierten Auflage in der Farbe Silber-Graphit, einem massiven Gehäuse, gusseisernen Füßen und dem hauseigenen patentierten Advanced S.V.H.-CD-Mechanismus ist der AVC-A110 speziell für passionierte Fans gefertigt. Der elegante DCD-A110 wurde für höchste Ansprüche entwickelt und konstruiert und sieht genauso gut aus, wie er klingt. Das 110 Jahre Jubiläums-Logo kennzeichnet diesen außerordentlichen Meilenstein.

110 Jahre innovative Audio-Performance

Feiern Sie mit Denon und dem DCD-A110 SACD-Player der limitierten Jubiläumsserie in Silber-Graphit 110 Jahre prägende Audio-Ingenieurskunst. Seit 1910 verbessert Denon Audio- und Video-Erlebnisse. Diese außergewöhnliche Leistung feiern wir mit dem limitierten DCD-A110 und dem passenden Vollverstärker PMA-A110 der Denon Jubiläums-Serie in Silber-Graphit.

Hochwertige Audio-Komponenten

Sämtliche Audiokomponenten sind handverlesen und für beste Soundqualität optimiert. Der speziell entwickelte Tonfrequenz-Kondensator des DCD-A110 stammt aus dem DCD-SX1 Limited, unserem Premiumklasse-SACD-Player, der ausschließlich in Japan angeboten wird. Die Audio- und Leistungssektionen sind weitgehend mit AMRS- und MELF-Widerständen ausgestattet. MELF-Widerstände bieten höhere Leistung bei gleichzeitig  niedrigem Stromrauschen.

Jetzt 5% mit Audio Forum sparen!

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie einen 5%-Rabatt.

Newsletter abonnieren

Original Denon Disc-Laufwerk mit Advanced S.V.H.-Mechanismus

Der S.V.H.-Mechanismus (Suppress Vibration Hybrid), mit dem auch andere High-Performance-Player von Denon ausgestattet sind, sorgt für kürzestmögliche Signalwege, um Rauschen zu vermeiden. Darüber hinaus wurden die Teile aus hochwertigen Materialien hergestellt: Die Deckplatte aus Kupfer verbessert die Stabilität, das Disc-Laufwerk besteht aus druckgegossenem Aluminium, und für die Halterungen des Disc-Antriebsmechanismus kam zwei Millimeter dicker Stahl zum Einsatz. Diese massive Bauweise trägt zu einer ausgezeichneten Vibrationsbeständigkeit bei. Der niedrige Schwerpunkt des Disc-Mechanismus hilft, jegliche Vibrationen aufgrund der Drehbewegung im Inneren des Players zu eliminieren. Durch das Ausschalten unerwünschter Vibrationen können digitale Signale mit höchster Präzision und unter stabilen Bedingungen von der Disc gelesen werden.

Schaltkreise mit verkürzten Signalwegen

Die Schaltkreise des DCD-A110 wurden nach dem Prinzip „einfach und direkt“ sorgfältig konzipiert. Schaltungsmuster wurden von Grund auf mit dem Ziel überarbeitet, die Signalwege möglichst kurz zu halten, sodass das gesamte Klangspektrum der Aufnahme originalgetreu reproduziert werden kann. Dank dieser Auslegung werden Interferenzen zwischen Schaltkreisen, zwischen linkem und rechtem Kanal und negative Einflüsse auf das Audiosignal minimiert, was zu einem reinen und höchst transparenten Klang führt.

Stabile mechanische Grundkonstruktion

Durch interne Vibrationen, die von der Rotation der Disc, dem Netztransformator oder dem Schallsruck von Lautsprechern herrühren, kann das Musiksignal beeinträchtigt werden. Um diese Vibrationen zu unterdrücken, haben die Denon Ingenieuren die „Direct Mechanical Ground Construction“ geschaffen. Bei dieser Bauweise sind die Leistungstransformatoren – selbst eine Quelle von Vibrationen – in der Nähe der Füße des DCD-A110 angeordnet, so dass unerwünschte Vibrationen direkt auf den Untergrund übertragen werden, statt nahegelegene Schaltungen zu stören.  Weil der Antriebsmechanismus – die Komponente mit der größten Masse – zentral im unteren Gehäusebereich angeordnet ist, wird der Massenschwerpunkt nach unten verlagert. Deshalb werden interne Vibrationen infolge der Rotation der eingelegten Disc effektiv absorbiert. Gleichzeitig wird der Mechanismus vor externen Vibrationen geschützt.  Um diese noch weiter abzuschirmen, wurde das 1,2 mm starke Gehäuse mit zwei 1,6 mm starken Stahlplatten verstärkt. Dadurch entsteht eine hochsteife Dreischichtstruktur mit ausreichender vibrationshemmender Trägheitsmasse.

Siehe auch andere Produkte der Denon Jubiläums-Serie

DCDA110GSE2

Siehe auch

Unsere Empfehlungen für Sie

AV-Receiver
AV-Verstärker AVC-A110

DENON

5499,00 €
Stereoverstärker
Vollverstärker PMA-A110

DENON

3499,00 €
Plattenspieler
Tonabnehmer DL-A110

DENON

599,00 €

Ähnliche oder hierzu empfohlene Artikel

Durch den Besuch dieser Internetseite erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden, die wir nutzen, um Besucherzahlen und andere statistische Parameter unserer Seite zu messen. Sie können die Verwendung von Cookies in Ihrem Browser definieren und bei Bedarf einschränken.

Zustimmen Mehr Ablehnen