• Neu
  • Artikelbündel

Stereoanlage: PM6007 + RAPTOR 9

1.187,00 €
1.049,00 €Sie sparen 138,00 €
Inkl. MwSt.

Wählen Sie die Farbe

Vollverstärker PM6007

Farbe
  • Schwarz

Standlautsprecher Raptor 9 (Paarpreis)

Farbe
  • Schwarz

Hinweis: 2-4 Werktage


Vollverstärker PM6007 Vollverstärker PM6007 Vollverstärker PM6007 Vollverstärker PM6007 Vollverstärker PM6007

485,17 €

Farbe


Standlautsprecher Raptor 9 (Paarpreis) Standlautsprecher Raptor 9 (Paarpreis) Standlautsprecher Raptor 9 (Paarpreis)

563,83 €

Farbe

Setbestandteile

Der PM6007 liefert den äußerst musikalischen Marantz Klang. Er ist die perfekte Wahl für alle, die ihr Zweikanal-Hi-Fi-System auf das nächste Level heben möchten.


Dank Ringkerntransformator und speziell gefertigten Blockkondensatoren liefert der Vollverstärker eine Leistung von 60 Watt pro Kanal (4 Ohm). Er lässt sich problemlos sowohl an analoge als auch digitale Quellen anschließen. Für Ihren Plattenspieler steht ein integrierter Phono-Vorverstärker zur Verfügung. Über den leistungsstarken D/A-Wandler mit 192 kHz/24 Bit können Sie auch Ihre bevorzugten High-Res-Audioinhalte genießen und dank Subwoofer-Ausgang noch intensivere Bässe erleben.


Vollverstärker mit Digitaleingängen


Dank Ringkerntransformator und speziell gefertigten Blockkondensatoren liefert der Vollverstärker eine Leistung von 60 Watt pro Kanal (4 Ohm). Er lässt sich problemlos sowohl an analoge als auch digitale Quellen anschließen. Für Ihren Plattenspieler steht ein integrierter Phono-Vorverstärker zur Verfügung. Über den leistungsstarken D/A-Wandler mit 192 kHz/24 Bit können Sie auch Ihre bevorzugten High-Res-Audioinhalte genießen und dank Subwoofer-Ausgang noch intensivere Bässe erleben.


HDAM-SA3-Technologie von Marantz


Marantz hat eigene diskrete Schaltkreise entwickelt, um die herkömmlichen ICs zu ersetzen. Diese HDAMs (Hyper Dynamic Amplifier Modules) bestehen aus diskreten Komponenten mit kurzen und identischen Signalwegen für Rechts und Links. Sie haben dieselbe Funktion wie IC-Operationsverstärker, übertreffen diese mit ihrer hohen Durchflussrate sowie dem reduzierten Rauschen jedoch bei Weitem und sorgen so für einen dynamischeren, präziseren und detaillierteren Klang.


Die HDAM-SA3-Schaltung des PM6007 wurde im Vergleich zum Vorgängermodell verbessert. Die Blindleistungs-Stabilität wird weniger stark von der Temperatur des Leistungstransistors beeinflusst, um die Klang-Performance selbst bei hohen Ausgangspegeln zu erhalten.


Verbesserter integrierter Phono-Eingang


Marantz stattet seine Vollverstärker seit jeher mit hochwertigen Phonoverstärkern aus. Der PM6007 bildet dabei keine Ausnahme: Er trumpft mit der Schaltung auf, die für den PM7000N neu entwickelt wurde und eine Eingangsstufe mit FET (Feldeffekttransistor) aufweist. Dadurch wird die Impedanz erhöht, sodass der Signalweg durch das Weglassen von Kopplungskondensatoren vereinfacht und Verzerrungen und Rauschen minimiert werden. Das Ergebnis ist reinster Klang, der sich hören lassen kann.


Verbessertes Hi-Fi-Erlebnis:


Der Vollverstärker PM6007 mit Stromgegenkopplung liefert 60 Watt RMS pro Kanal (4 Ohm) und sorgt so für ein erstklassiges Audioerlebnis.


Umfangreiche Anschlussmöglichkeiten:


Dank der vergoldeten Eingänge (5 analoge, 1 koaxialer und 2 optische Digitaleingänge) erleben Sie hochauflösende Audiodateien genau so, wie sie klingen sollen.


Professionell und mit Liebe zum Detail abgestimmt:


Während des umfangreichen Abstimmungsprozesses verfeinern und optimieren die Soundmaster von Marantz sorgfältig jede Komponente für eine optimale Leistung.


Optimiertes Audioerlebnis:


Der neu überarbeitete, hochwertige D/A-Wandler AK4490 bietet reichhaltigeren Klang für Ihren Genuss.


Jetzt 5% mit Audio Forum sparen!

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie einen 5%-Rabatt.


Newsletter abonnieren

Sehen Sie auch den ideal passenden Vollverstaerker:



Oder direkt kaufen als Paar:





Wilson Raptor 9 ist der größte und stärkste Standlautsprecher der Raptor-Serie. Dank des modernen und eleganten Designs hält er dem Lauf der Zeit und der Mode stand.


Wilson Raptor 9 sind die größten und stärksten Standlautsprecher der Raptor-Serie. Diese moderne und elegante Konstruktion erfüllt, die Bedürfnisse der Benutzer, für die sowohl technische Parameter als auch das gegen Zeitverlauf und Mode beständige Design von großer Bedeutung sind. Die klassische und einfache Konstruktion der Raptor 9-Standlautsprecher mit ihrem Stil und ihrer Verfügbarkeit in zwei klassischen Farbvarianten – Schwarz und Weiß – ermöglicht es diese jeder Raumgestaltung anzupassen. Darüber hinaus kann der Lautsprecher durch den vorderseitig angebrachten Bassreflexkanal im Tieftonbereich wesentlich effizienter sein und näher an der Wand aufgestellt werden, als dies bei Lautsprechern mit dem Kanal auf der Rückseite möglich wäre. Dies ist ein wichtiges Argument für Benutzer, die ein Audiosystem in gemeinsam genutzten Räumen verwenden, in denen Platz und Raumgestaltung einige Kompromisse erzwingen.


Die Konstruktion der Raptor 9-Standlautsprecher wurde in Bezug auf die Qualität sorgfältig verbessert und bietet ein hochwertiges Gehäuse, das mit einer haltbaren und ästhetischen Schicht aus modernem Vinyl bedeckt ist und täuschend einer Holzoberfläche ähnelt, die mit einem leichten Glanz auf den Seiten-, Ober- und Rückwand ausgearbeitet wurde. Die Vorderseite des Lautsprechers wurde hingegen mit einem glänzenden Kunststoff-Panel in Weiß bzw. Schwarz geschlossen. Der Kunststoff sichert eine lang anhaltende Beständigkeit gegen Farbveränderungen und unerwünschte Lichteffekte, was besonders wichtig für die  weiße Variante ist, wenn die Lautsprecher in stark sonnigen Räumen aufgestellt werden. Zusammen mit den erhältlichen Materialabdeckungen in klassischem Schwarz, befestigt mithilfe der traditionellen Montagestifte, sieht der gesamte Lautsprecher attraktiv aus und stört nicht im Innenraum.


Die Raptor 9-Lautsprecher sind eine Drei-Wege-Konstruktion, dessen Eigenschaften und Stärke andeuten, dass sie in größeren Räumen zu verwenden sind, wo sie ihre akustischen Fähigkeiten voll entfalten können. Die Steifigkeit der Struktur und die Begrenzung der Vibrationsanfälligkeit werden durch die Verwendung dicker MDF-Wände gewährleistet. Der bereits erwähnte vorderseitig angebrachte Bassreflexkanal ermöglicht einen dynamischeren und tieferen Bass, auch wenn die Lautsprecher nahe an der Wand stehen.


Die für diese Konstruktion entwickelte Frequenzweiche wurde zusammengestellt, um sicherzustellen, dass alle Elemente in dieser Konstruktion klanglich konsistent sind. Sie umfasst zwei Wandler von 16,5 cm-Tieftönern, einen Wandler von 13 cm-Tiefmitteltönern und einen Wandler von 2,5 cm-Hochtönern mit Gewebekalotte. Die Wandlermembranen wurden nach einem in anderen Lautsprechern der Raptor-Serie bewährten Schema aus fest verdichteter Zellulose höchster Qualität hergestellt. Dies hat zu einer höchst wünschenswerten Steifigkeit bei einem geringen Gewicht geführt.


Ein Panel mit einzelnen Lautsprecheranschlüssen ist an der Rückseite des Gehäuses niedrig angebracht. Die hochwertigen Lautsprecheranschlüsse bieten eine sichere Verbindung zu den Kabeln, sowohl durch die Vergoldung der elektrischen Kontaktelemente als auch durch die praktische Ausführung der Muttern selbst. Sie sind farblich so kodiert, dass die Möglichkeit eines Verbindungsfehlers begrenzt ist.


Die Größe, Leistung und die gut bewährte Konstruktion der Lautsprecher lassen erschaffen den Eindruck einer großen Musikszene, was die Möglichkeit bietet, einzelne Instrumente präzise im Raum zu lokalisieren. Der Klang ist nicht aggressiv, aber gleichzeitig bringt er eine beträchtliche Ladung an Emotionen mit großer Natürlichkeit und Realismus, der den Moment der Aufnahme der Lieder im Aufnahmestudio gut wiedergibt.


Die Raptor 9-Lautsprecher, als Ganzes betrachtet, sind die universelle Lösung für Musikliebhaber mit etwas mehr Raumkapazität, die ein nahtlos konfiguriertes Hi-Fi-System erfordern, unabhängig vom eingesetzten Verstärker im weiten Bereich von 50 bis 220 W.


Die, die nach starken Frontlautsprechern in Mehrkanal-Heimkinosystemen suchen, sollten auf die Raptor 9-Lautsprecher aufmerksam werden. Gemeinsam mit weiteren Lautsprecher der Raptor-Serie bestehend aus Effekt-Lautsprecher, Center-Lautsprecher oder Lautsprecher höherer Schichten werden diese für das Atmos-System empfohlen.


Dank der stilistischen und farblichen Einheitlichkeit der Serie und der perfekten akustischen Abstimmung der einzelnen Elemente ermöglichen die verfügbaren Lautsprecher die Herstellung einer breiten Palette von Lautsprechern. Für das Ganze empfehlen wir auch die Verwendung von verfügbaren Wilson-Subwoofern der SUB-Serie in einem Heimkinosystem.


Technische Daten


Frequenzgang (±3dB): 40 – 20 000 Hz


Wirkungsgrad (2,83V / 1m): 91 dB


Impedanz: 4-8 Ohm


Maximaler Schalldruckpegel (SPL): 110 dB


Empfohlene Verstärkerleistung: 50 – 220 W


Übergangsfrequenz: 700 Hz, 2 500 Hz


Wandler von Hochtönern: 1" (25 mm), Gewebekalotte


Wandler von Tieftönern: 1x 5" (130 mm), Zellulose-Membran


Wandler von Tieftönern: 2x 6 1/2" (165mm), Zellulose-Membran


Gehäusetyp: Bassreflexsystem


Lautsprecheranschlüsse: einzelne, andrehbare, vergoldete, an Bananenstecker angepasste.


Zubehör: Spikes



Jetzt 5% mit Audio Forum sparen!


Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie einen 5%-Rabatt.





Newsletter abonnieren

Mehr lesen